auf der seite kreuz.net wird übel gegen schwule gehetzt.

bitte beschwert euch im netz. BESCHWERDEFORMULAR

eine beschwerde ging auf die schnelle schonmal raus.

auf der seite kreuz.net wird menschenverachtend gegen homosexuelle gehetzt.

zitate:
„Die Veranstaltung bezeichnet sich als der weltgrößte angebliche Sport- und Kulturanlaß der Homoperversen.“

„…die homosexuelle Brechreiz-Unzucht…“

der artikel ist diffamierend, propagiert angeblich nachgewiesene fakten, die auf alle menschen zustimmen – nicht allein homosexuelle. z.b. der link zur folge von analverkehr. analverkehr ist nicht allein die praxis von homosexuellen – heterosexuelle menschen praktizieren analverkehr ebenso und wohl auch ebenso oft. zusätzlich sind die quellen für diese aussagen artikel, die eigens auf kreuz.net produziert wurden. ich möchte sie bitten dagegen vorzugehen. diese praxis der hetze (von angeblichen christen) ist auch und gerade für jugendliche eine menschenfeindliche, sexistische und homophobe richtungsweisung.

mit freundlichen grüszen, …